SENSLER MUSEUM

ALTES UND NEUES, BEKANNTES UND UNBEKANNTES, TRADITIONELLES UND MODERNES, GESCHICHTE UND GESCHICHTEN, GEGENWART UND ZUKUNFT

AKTUELL

Das Sensler Museum sucht Verstärkung

Wir erweitern unser Team und suchen jemanden mit Interesse an Administration, Buchhaltung und Kommunikation. Unter Mehr erfahren gelangt ihr zum ausführlichen Stelleninserat. Die neue Stelle Backoffice Museumsbetrieb ist noch bis am 30. April ausgeschrieben und wir freuen uns auf eure Bewerbungen.


Im Alten Waschhaus auf dem Asta-Gelände in Tafers bieten wir im Sommer 2024 während acht Wochen kurze Residenzaufenthalte an – mit der Möglichkeit Entstandenes auf verschiedene Arten zu präsentieren.

 

Wer sich von der Idee einer einwöchigen Residenz im Alten Waschhaus angesprochen fühlt, erfährt im zugehörigen Dokument alles zu den Rahmenbedingungen, Zeiträumen und Bewerbungsprozess. Wir freuen uns auf die Ideen!

 

Eingabefrist bis 21. April 2024

 

A rundi Sach 

 Das Sensler Museum eröffnet am
Freitag, 15. März mit der Vernissage die neue Wechselausstellung. Mit Sylvain Bouillard präsentiert das Museum einen Künstler, der im Sensebezirk seine Wahlheimat fand und im malerischen Weiler Bäriswil zwischen Düdingen und Tafers sein Atelier eingerichtet hat. Nun stellt er erstmals in jenem Museum aus, an dem er mit dem Velo fast täglich vorbeifährt.


HEIRATEN

Wer sich für die zivile Trauung eine ganz besondere Atmosphäre wünscht, findet diese  im Sensler Museum. Das Paar, das als letztes im Museum getraut wird, hat die Möglichkeit, in den wunderbaren Räumen des Museums einen Aperitif zu geniessen.


EVENTS & MEHR

DAS SENSLER MUSEUM IST AUCH EIN RAUM FÜR BEGEGNUNGEN. SO PLANT UND ORGANISIERT DAS TEAM ZU JEDER AUSSTELLUNG SPANNENDE VERANSTALTUNGEN, LEHRREICHE ATELIERS UND INTERESSANTE FÜHRUNGEN.

VERANSTALTUNGEN

Öffentliche Führung mit Sylvain Bouillard, d/f

Samstag, 04. Mai 2024, 14.30


Offene Kreation mit Sylvain Bouillard
Jeden Samstag im Museum von 14.00 bis 17.00 Uhr

Neben den öffentlichen Führungen und dem Kinderatelier bietet das Rahmenprogramm mit Sylvain Bouillard den Besuchenden des Sensler Museums eine besondere Gelegenheit. Jeden Samstag ist der Künstler in der Ausstellung präsent und gibt einen direkten Einblick in die Entstehung seiner Werke – dabei dürfen und sollen die Besuchenden auch mitgestalten. Je nach Besuch wird diese offene Kreation ganz anders aussehen und die Ausstellung kontinuierlich mitgestalten. 


APÉROS

Ist es wieder mal Zeit ein Klassentreffen zu organisieren? Suchen Sie einen aussergewöhnlichen Ort für die Präsentation Ihres neusten Werkes? Oder möchten Sie ihre Kundschaft in einem rustikalen Sensler Haus empfangen? 

Wenn Sie im Sensler Museum einen Raum mieten oder ein Apéro geniessen möchten, füllen Sie unser Reservationsformular aus und lesen Sie das folgende Benutzungsreglement. Dieses können Sie per Mail an [email protected] oder per Post an Sekretariat Sensler Museum, Kirchweg 2, PF 85, 1712 Tafers schicken. 


KONTAKT & STANDORT
Sensler Museum
Kirchweg 2
1712 Tafers

T +41 (0)79 487 57 75
[email protected]
Anfahrtsplan

ÖFFNUNGSZEITEN
Donnerstag | Samstag | Sonntag
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

EINTRITT

CHF 8.00 | Kinder bis und mit 16 Jahre und Schulklassen gratis.

FÜHRUNGEN
Gerne führen wir Sie oder Ihre Gruppe durch die Ausstellungen. Kontaktieren Sie uns.

TRAUUNGEN
Museum T +41 (0)79 487 57 75
Zivilstandesamt T +41 (0)26 305 14 17